Meldungen Covid 19Meldungen Covid 19

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen Covid 19

Meldungen Covid 19

Hier informiert der DRK Kreisverband über die akutelle Situation im Zusammenhang mi dem Covid 19 Virus.

Informationen des Kreises Olpe finden Sie unter:

www.kreis-olpe.de

Das Bürgertelefon erreichen Sie über: 02761 81 200

Die Hotline des Gesundheitsministeriums über: 0211 9119 1001

Die Patientenhotline über: 116 117

 

 

 

 

 

Aktuelle Berichte

Glücksbilder - ein Bild für dich

Kreis Olpe. Ostern steht vor der Tür. Doch gerade für viele Senioren in Wohn- und Altenheime wird es dieses Mal kein Fest im Kreise der Familie sein. Daher alle Kinder aufgepasst. Ihr könnt helfen. „Euch ist langweilig? Eure Freunde zum Spielen könnt ihr derzeit auch nicht treffen? So geht es auch vielen älteren Menschen gerade in den Seniorenheimen. Auch sie bekommen keinen Besuch mehr und können auch keine Ausflüge mehr machen“, erklärt DRK-Quartiersentwicklerin Barbara Sander-Graetz, „Die Senioren würden sich über etwas Abwechslung freuen und dafür brauchen wir eure Hilfe. Wir wollen die... Weiterlesen

DRK an zentralen Abstrichstellen tätig

Das Gesundheitsamt des Kreises Olpe hat den DRK Kreisverband Olpe damit beauftragt, die zentralen Abstrichstellen personell zu besetzen. Weiterlesen

Elternbrief DRK Kindertageseinrichtungen im Kreis Olpe

Sehr geehrte Einrichtungsleitungen, Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, ab Montag dürfen Kinder im Alter von 0 bis zur Einschulung keine Kindertageseinrichtung mehr betreten. Die Eltern sind verpflichtet, ihre Aufgabe zur Erziehung der Kinder wahrzunehmen. Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass ihre Kinder die Kindertagesbetreuungsangebote nicht nutzen – so lautet der Wortlaut des Maßnahmenpaketes des Landes NRW, welches soeben veröffentlicht wurde. Weiterlesen

Wichtige Mitteilung

Sehr geehrte Damen und Herren,Aufgabe des DRK ist es die Einsatzbereitschaft in den Bereichen der Verwaltung und Organisation des Katastrophenschutzes, Krankentransportund derHäuslichen Pflege aufrechterhalten. Dies geht nur mit gesunden DRK-Mitarbeitern. Weiterlesen

1. Meldung Covid 19

Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Covid-19 Virus ist auch der DRK Kreisverband Olpe aktiv. Der DRK Kreisverband Olpe ist im Krisenstab des Kreises Olpe vertreten und hat einen eigenen Einsatzstab gebildet, um einen in dieser Situation, möglichst reibungslosen Ablauf zu ermöglichen. Ebenso ist auch der DRK Kreisverband Olpe von mehreren Anordnungen betroffen. Weiterlesen

DRK Kindergärten und offene Ganztagsschulen bleiben geschlossen

Nachdem die Landesregierung von NRW die Schließung der Schulen und Kindergärten in ganz NRW bis Ende der Osterferien angekündigt hat, werden auch die Einrichtungen des DRK ab Montag geschlossen bleiben. Dies betrifft alle Kindertageseinrichtungen des DRK im Kreis Olpe, sowie ab Mittwoch auch die Einrichtungen der offenen Ganztagsschulen. Weiterlesen

Erste-Hilfe-Kurse fallen aus

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Covid-19 Virus hat das DRK im Kreis Olpe nach gründlicher Überlegung entschieden, die Erste-Hilfe-Ausbildung bis auf weiteres abzusagen.     Weiterlesen