Zelck-Zeitung.jpg
20212021

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. 2021

Berichte

Ansprechpartner

Pressestelle DRK KV Olpe

Hauptmanns Garten 9a
57462 Olpe
info[at]kv-olpe.drk[dot]de

Interkulturelles Weihnachtsprojekt, DRK verteilt 2.000 Weihnachtstüten

Kreis Olpe. Eine Broschüre rund um das Weihnachtsfest in verschiedenen Ländern haben Mitarbeiter des DRK Kreisverbandes Olpe in den vergangenen Monaten erstellt. Die 2.000 gedruckten Exemplare sollen nun in liebevoll gestalteten Geschenktüten als interkultureller Festtagsgruß an verschiedene Zielgruppen und Institutionen im Kreis verteilt werden. Im DRK Mehrgenerationenhaus laufen die Vorbereitungen in den finalen Zügen. Weiterlesen

Aktion der Vorschulkinder Besuch auf dem Bauhof

An drei verschiedenen Tagen erhielt der Baubetriebshof der Stadt Attendorn und seine Mitarbeiter Besuch von einem Teil unserer Vorschulkinder des Kindergartens Sternenland. Weiterlesen

Herbstmarkt im DRK-Mehrgenerationenhaus Olpe

Ein rundherum gelungener kreativer Herbstmarkt fand am Sonntag, den 07.11.21 von 11.00 – 17.00 Uhr in den Räumen des DRK-Mehrgenerationenhauses Olpe statt. Weiterlesen

DRK Kreisverband Olpe startet Werbeaktion

Der Rote Kreuz im Kreis Olpe ist seit Beginn der Corona-Krise stärker gefordert als sonst. Durch die rund 400 ehrenamtlichen Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler werden eine Vielzahl an Einsätzen mit einem großen Spektrum abgearbeitet. Weiterlesen

Aktion zur Unterstützung in der Hochwasserkatastrophe

Ein Spendenaufruf für die betroffenen der Hochwasserkatastrophe. Jeder Euro hilft und kommt den Betroffenen zu Gute. Helfen Sie mit die Katastrophe aufzuarbeiten. Weiterlesen

DLRG Ausflug der Vorschulkinder

Auch in diesem Jahr durfte unser jährlicher Ausflug zu DLRG Station in der Waldenburger Bucht nicht fehlen. Weiterlesen

Abschlusstag Kindergarten Sternenland

Zum Abschluss unserer Vorschulkinder besuchten wir dieses Jahr die Atta-Höhle. Die Kinder waren fasziniert von der Unterwelt. Weiterlesen

Mit dem Fahrrad durch die virtuelle Welt

Finnentrop. Trotz Corona und Pandemie kann man in der DRK Tagespflege „Henry Am Markt“ derzeit die ganze Welt erkunden. Ermöglicht wird dieses einmalige Erlebnis durch ein System, mit dem Menschen interaktive Fahrradtouren durch Städte und Naturlandschaften im In- und Ausland machen können. Bike Labyrinth heißt das System, das aus den Niederlanden kommt und sich gerade bei Senioren einer großen Beliebtheit erfreut. Benötigt werden dazu eine Hometrainer, ein großer Bildschirm und die richtige Technik. Weiterlesen

Brieffreundschaften entstehen

Der DRK Kreisverband Olpe hatte in der Weihnachtszeit alle Kinder aufgerufen schöne Bilder für ältere Menschen in Pflegeeinrichtungen zu malen. Weiterlesen

Dekoration abgerissen

Mit Bedauern stellte der DRK Kindergarten Sonnenland fest, dass die mühsam gebastelte Dekoration am Zaun des Kindergartens von Unbekannten zerstört wurde.     Weiterlesen

Seite 1 von 2.