rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Rotkreuzkurs Erste Hilfe Bildungs- und BetreuungseinrichtungenRot-Kreuz-Kurs für Erste Hilfe

Rotkreuzkurs Erste Hilfe Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Ansprechpartner

Frau
Jessica Hermanns

Hauptmanns Garten 9a
57462 Olpe
Tel: 02761 / 964896
Fax: 02761 / 964830

hermanns[at]kv-olpe.drk[dot]de

Rotkreuzkurs EH Bildungs- und Betr.-Einr. (BG)

Die grundlegende Ausbildung Ihrer Mitarbeiter in Erster Hilfe ist ein wichtiger Schritt, um die Sicherheit in Ihrer Schule oder Kita zu gewährleisten.

Damit die Handgriffe im Notfall unter Stress und Zeitdruck auch richtig sitzen, müssen die erlernten Maßnahmen regelmäßig, d. h. alle zwei Jahre, aufgefrischt und geübt werden. Unser Kurs soll Ihnen die Möglichkeit geben, Erste-Hilfe-Maßnahmen speziell bei Notfällen mit Kindern zu wiederholen, Unsicherheiten zu beseitigen und sich die neuesten Techniken der Ersten Hilfe anzueignen.

Ab dem 1. November 2022 muss bei Kursen wieder (nach Raumgröße und Teilnehmerzahl) eine FFP 2-Maske oder mindestens ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Unser Kursangebot richtet sich an

  • Ersthelfer in Grundschulen und Kitas,
  • alle Personen, die ihre Kenntnisse in Erster Hilfe speziell auf Kinder ausgerichtet auffrischen möchten,
  • Betriebshelfer aus Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, die einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert haben, der nicht länger als zwei Jahre zurückliegt.

 

 

Übersicht

LehrgangLehrgangsumfangZielgruppen
Rotkreuzkurs EH Bildungs- und Betreuungs-Einrichtungen (BG)1 Tag, insgesamt 9 UnterrichtseinheitenErzieher, Lehrer und alle, die beruflich mit der Betreuung von Kindern zu tun haben, um bei Kinder-Notfällen (und typischen Kinderkrankheiten) richtig reagieren zu können.

Angemeldete Personen, die an dem verbindlich gebuchten Termin nicht teilnehmen können, müssen bis 3 Tage vor dem Kurstermin schriftlich unter hermanns@kv-olpe.drk.de oder kurse@kv-olpe.drk.de  abgemeldet werden.
Bei Nichtabmeldung wird der volle Teilnahmebetrag (Grundausbildung/Bildungs- und Betreuungseinrichtungen = 40,00 EUR / Fortbildung = 35,00 EUR) in Rechnung gestellt.
Mit der Angabe Ihrer Daten willigen Sie ein, dass Ihre Daten zur Abrechnung intern an weitere Stellen weitergeleitet werden.